Hello Bank Logo

Hello Bank – die PayLife Classic der Hello bank!

VISA-Karte aus dem Hause Hello bank!. Sie können einen Verfügungsrahmen von bis zu 2.200 Euro nutzen. VISA-Karte, mit der Sie im In- und Ausland kostenlos Geld abheben können. Reiseschutzversicherung und Einkaufsschutz inklusive. Die Karte gehört zum Girokonto der Hello bank! dazu.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Kreditrahmen bei dieser Karte beträgt 2.200 Euro
  • Im Inland und im Ausland bei allen VISA- oder Mastercard-Geldautomaten Geld abheben
  • Sie können wählen, ob Sie eine VISA-Karte oder eine MasterCard haben möchten
  • Bereits bei diesem Basis-Angebot der Hello bank! gibt es ein Versicherungspaket
Zum Angebot*

 

Für wen ist die Kreditkarte geeignet?

Diese Kreditkarte eignet sich sehr gut, wenn Sie mit einem kleinen Verfügungsrahmen zufrieden sind. Sie möchten eine Reiseschutzversicherung und eine Einkaufsschutzversicherung bei einer Standard-Kreditkarte nutzen? Dann greifen Sie zu dieser Kreditkarte. Die Karte ist interessant, wenn Sie kontaktlos Bezahlen nutzen möchten. Ihre Einkäufe werden nur noch mit einer PIN bestätigt. Eine Unterschrift ist nicht mehr notwendig. Die Hello bank! hat Ihren Sitz in Salzburg und besitzt nur 5 Filialen in Österreich. Sie sollten daher entweder in einer der Städte wohnen, in der es auch eine Filiale gibt. Oder aber für Sie ist es in Ordnung, wenn Sie keine Filiale in Ihrem Wohnsitz haben und Ihr Konto nur Online verwalten.

Hello Bank Kreditkarte im Überblick

Hello Bank Kreditkarte
Art der Karte Echte Kreditkarte
Jahresgebühr 0 € (ein Leben lang)
Bargeld Österreich Mindestens 3,50 €  bzw. 3,3 % des ausgezahlten Betrags
Bargeld €-Länder Mindestens 3,50 €  bzw. 3,3 % des ausgezahlten Betrags
Bargeld Fremdwährung Mindestens 3,50 €  bzw. 3,3 % des ausgezahlten Betrags
Bezahlen Österreich Kostenlos
Bezahlen €-Länder Kostenlos
Bezahlen Fremdwährung 1,65 % vom Betrag zum jeweils gültigen Wechselkurs
Kontaktlos Bezahlen Icon: Kontaktlos bezahlen
Zur Hello Bank*

Die PayLife Classic-Kreditkarte im Detail

Obwohl es die Einstiegs-Kreditkarte der Hello bank! ist, gibt es bereits hier ein Versicherungspaket dazu. Der Verfügungsrahmen von 2.200 Euro reicht für kleine Einkäufe und für das Geld-abheben im Urlaub. Eine Unterschrift ist beim Bezahlen mit der Karte nicht mehr notwendig. Sie bestätigen Ihre Einkäufe mit der Eingabe einer PIN. Die Karte unterstützt das kontaktlose Bezahlen. Sie müssen keine Bündel von Geldscheinen mit sich tragen, wenn Sie shoppen gehen wollen.

Die Kreditkarte ist an ein Konto bei der Hello bank! gekoppelt. Kontoführung, Bankomatkarte und Kreditkarte sind kostenlos. Bedingung für die kostenlose Kreditkarte ist jedoch, dass Sie im Monat mindestens einen regelmäßigen Geldeingang von 900 Euro verbuchen können. Ohne einen regelmäßigen Gehalts- oder Pensionseingang können Sie zwar ein Konto bei der Hello bank! eröffnen, erhalten jedoch keine Kreditkarte.

Das Abheben von Geld an Geldautomaten der EU und das Bezahlen von Einkäufen innerhalb Europas ist mit der Bankomatkarte kostenlos. Bei Einsatz der Kreditkarte fällt eine Gebühr von 3,3 % des ausbezahlten Betrages an. Mindestens beträgt die Gebühr 3,50 Euro.

Karte

Die Bankomatkarte und die Visacard oder Mastercard ist kostenlos. Eine Partnerkarte kostet 11,90 Euro im Jahr.

Anders als Sie vielleicht vermuten, wird kein Karten-Double angeboten. Vielmehr können Sie wählen, welche der beiden Karten Sie haben möchten: Eine VISA-Karte oder eine Masterkarte.

Für den Einsatz der Kreditkarte gelten bestimmte Limits. Sie können pro Tag nicht mehr als 400 Euro abheben. Pro Woche sind nicht mehr als 1.200 Euro möglich.

Kreditrahmen & Rückzahlungen

Die Kreditkarte der Hello bank! bietet einen Kreditrahmen von 2.200 Euro.

Sind Sie länger Kunde bei der Hello bank! und können regelmäßige Gehalts- oder Pensionseingänge nachweise, kann der Kreditrahmen erhöht werden.

Möglich ist es auch, auf das Kreditkartenkonto Geld einzuzahlen und so den eigenen Verfügungsrahmen zu erhöhen.

Zinsen

Die Zahlung des genutzten Kreditrahmens kann als Gesamtsumme oder in frei wählbaren Teilbeträgen erfolgen. Mindestens zahlen Sie einen Betrag von 60,- Euro. Monatlich erhalten Sie eine Abrechnung mit allen Umsätzen und den genutzten Kreditbetrag. Der genutzte Kredit wird mit 11,38 % Sollzinsen belegt.

Enthaltene Versicherungen

Zur Karte gehört die Classic Basis-Reiseschutz-Versicherung und eine Einkaufsschutz-Versicherung dazu. Optional kann der PayLife 3fach-Reiseschutz hinzugekauft werden. Bei Auswahl der VISA-Karte entfällt der Versicherungsschutz.

Der Einkaufsschutz bedeutet, dass jede Ware, die Sie einkaufen und mit der Kreditkarte bezahlen, für einen Zeitraum von 45 Tagen versichert ist. Dieser Einkaufsschutz ist weltweit gültig.

Die Reiseschutz-Versicherung können Sie nutzen, wenn Sie ein Problem oder einen Notfall bei einer Auslandsreise haben. So bietet die Versicherung eine Sonderrückreise nach Österreich an und kommt auch bei medizinischen Transporten zurück nach Österreich auf. Die Versicherung bietet Ihnen auch, sofern dies einmal notwendig sein sollte, eine medizinische Versorgung im Ausland.

Banking

Für eine Gebühr von 1,- Euro im Monat können Sie sich über Ihre Umsätze per SMS informieren lassen. Jede Buchung in einer Höhe von 150,- Euro oder höher führt zu einer SMS an Sie. Auf diese Weise sind Sie immer auf dem Laufenden, wenn Buchungen auf Ihrem Kreditkartenkonto auftreten. Tritt ein Missbrauch der Karte auf, erhalten Sie so sofort eine Information und können schnell die Karte sperren lassen.

Die Kontoführungsgebühr beträgt 0,- Euro. Das Konto bei der Hello bank! ist kostenlos.

Das Konto bei der Hello bank! wird über eine Internetseite mit der Bezeichnung “myPayLife!” oder über eine App auf dem Smartphone verwaltet. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Auf der App oder auf myPayLife sehen Sie alle Umsätze, Ihren Kreditrahmen und können verschiedene Einstellungen vornehmen und bestimmte Serviceleistungen direkt nutzen.

Ist die Karte verloren gegangen oder gestohlen worden, können Sie sie über eine Service-Hotline kostenlos sperren und, ebenfalls kostenlos, eine Ersatzkarte bestellen.

Wie kann die PayLife Classic-Kreditkarte Karte beantragt werden?

Auf der Webseite der Hello bank! gibt es den Online-Antrag. Diesen füllen Sie aus und drucken ihn anschließend aus. Erstellen Sie dazu eine Kopie Ihres Lichtbildausweises und senden Sie beides per Post an die Hello bank!.

Der Antrag wird geprüft und an Ihre Bank, bei der Sie Ihr Girokonto haben, gesendet. Wenn Sie möchten, können Sie den Auftrag zuvor bereits an Ihre Hausbank senden. Achten Sie dann darauf, dass der Abschnitt “Institutsvermerk” auf dem Antrag durch die Hausbank ausgefüllt wurde.

Ist alles in Ordnung, erhalten Sie per Post Ihre Kreditkarte und in einem weiteren Brief die PIN und ein Passwort, dass Sie für die einmalige Registrierung des 3D-Secure-Verfahrens benötigen.

PayLife Classic-Kreditkarte FAQ

Wie wird die Kreditkarte der Hello Bank beantragt?

Sie beantragen ein Konto bei der Hello bank! und erhalten neben diesen eine Kreditkarte dazu. Die Kreditkarte einzeln beantragen geht leider nicht.

Der Vorgang zum Beantragen des Girokontos bei der Hello bank! wird über ein Webformular durchgeführt. Das drucken Sie aus, fügen die Kopie eines gültigen Lichtbildausweises bei und versenden es per Post.

Wie lange dauert es, bis ich die Kreditkarte bekomme?
Es dauert relativ lange, bis Sie die Kreditkarte erhalten. Zunächst wird ein Girokonto eingerichtet. Erst nach dem zweiten Gehalts- oder Pensionseingang wird der Antrag an PayLife gesendet. Das dauert mindestens einen Monat. Ist der monatliche Geldeingang zu gering, dauert es ein wenig länger. Bei Selbstständigen nennt die Hello bank! einen Zeitraum von 3 Monaten. Erst dann wird der Antrag an PayLife gesendet. Von dieser erhalten Sie dann Ihre Kreditkarte.
Wer kann die Kreditkarte der Hello Bank beantragen?
Sie müssen Ihren Wohnsitz in Österreich haben, um ein Konto bei der Hello bank erhalten zu können und damit auch die Kreditkarte zu bekommen. Wohnen Sie außerhalb Österreichs können Sie dies leider nicht tun.