Revolut Logo

Revolut Girokonto – Kostenloses Girokonto in UK

Revolut bewirbt sein Kontopaket mit einer Community, die weltweit zu Hause ist. Keine versteckten Kosten. Wechsel von Beträgen in 150 Währungen. Limitierte kostenlose Bargeldabhebungen. Unterstützung von Kryptowährungen. Premium- und Metal-Kontopaket mit vielen zusätzlichen Dienstleistungen und einem großen Servicepaket.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kostenloses Konto
  • Ausgaben in anderen Währungen zum aktuellen Interbank-Wechselkurs
  • Bargeldabhebung bis zu 200,- Euro sind inklusive und kostenlos
  • Sie können Geld sehr günstig zu weltweiten Zielen verschicken
  • Versicherung für einen oder wenige Tage können gebucht werden
  • Geld abheben und bargeldlos bezahlen mit der Mastercard
  • Unterstützung von Apple Pay
  • Große globale Community
  • Umtausch in Kryptowährungen in den gebührenpflichtigen Kontopaketen
Zum Angebot*

 

Für wen ist das Konto geeignet?

Das Revolut Girokonto richtet sich an Kunden, die keine Filiale benötigen und die keinen direkten Ansprechpartner vor Ort brauchen. Revolut ist besonders interessant, wenn Sie mit verschiedenen Währungen arbeiten, oft verreisen, Geld ins Ausland senden und mit Kryptowährungen arbeiten möchten. Auch für Unternehmen, die international sehr aktiv sind, ist Revolut eine gute Bankinglösung.

Revolut Mastercard im Überblick

Revolut Mastercard
Art der Karte Debitkarte
Jahresgebühr 0 €
Bargeld Österreich Kostenlos bis 200 Euro / Monat, danach 2 % der behobenen Summe
Bargeld €-Länder Kostenlos bis 200 Euro / Monat, danach 2 % der behobenen Summe
Bargeld Fremdwährung Kostenlos bis 200 Euro / Monat, danach 2 % der behobenen Summe
Bezahlen Österreich Kostenlos
Bezahlen €-Länder Kostenlos
Bezahlen Fremdwährung Kostenlos
Kontaktlos Bezahlen Icon: Kontaktlos bezahlen Icon: Apple Pay Icon: Google Pay
Zu Revolut*

Wie funktioniert die Mastercard von Revolut?

Wie bei jeder anderen Mastercard können Sie auch mit der von Revolut Geld an Automaten abheben. Und das im In- und Ausland. Die Karte besitzt einen NFC-Chip für das kontaktlose Bezahlen. Mastercard wird von vielen Anbietern unterstützt. Sie können im In- und Ausland Geld abheben und Ihre Einkäufe bargeldfrei bezahlen.

Sehr gelungen sind Funktionen der App, mit der Sie bestimmte Kartenfunktionen deaktivieren können und mit der Sie den Standort bestimmen können, an denen die Karte eingesetzt wird. Bei einem Diebstahl oder dem unbemerkten Auslesen der Karte kann diese nicht verwendet werden. Der in der Banking-App angegebene Standort muss mit dem Einsatzort der Mastercard übereinstimmen.

Das Revolut Basis-Konto im Detail

Das Basis-Konto bietet nur wenige Dienstleistungen. Es gibt jedoch keine versteckten Gebühren. Die Verwaltung des Kontos per App ist sehr übersichtlich. Die App wird immer weiterentwickelt und bietet viele moderne Funktionen an.

Vor- und Nachteile

Revolut setzt vor allem auf Kunden, die Wert auf eine weltweite Community setzen. Private Kunden und Geschäftsleute, die oft Geld in verschiedenen Währungen brauchen, Geld weltweit senden oder auch mit Kryptowährungen arbeiten, sind hier richtig.

Vorteile

  • Sehr gute Banking-App
  • Unkomplizierte Neuanmeldung per Smartphone
  • Große, weltweite Community
  • Geld abheben im In- und Ausland ist sehr unkompliziert dank der Mastercard
  • Die Mastercard kann von Ihnen individuell gestaltet werden
  • Versicherung per Knopfdruck für einen oder wenige Tage möglich
  • Unterstützung von Apple Pay
  • Schnelles und einfaches Einrichten von Daueraufträgen
  • Überweisen von Geldbeträgen weltweit mit sehr geringen Gebühren
  • Budgetplanung in der App
  • Benachrichtigung über Ausgaben
  • Revolut ist sehr transparent. Alle Geldflüsse werden mit einem woher und wohin angezeigt

Nachteile

  • Nur 200,- Euro können Sie ohne zusätzliche Gebühren jeden Monat abheben
  • Der Umgang mit Kryptowährungen bleibt den Kunden der höheren Kontopakete vorbehalten
  • Interessante Zusatzdienstleistungen, die aber erst in höheren Kontopaketen zur Verfügung stehen
  • Einige Inhalte setzen gute Englischkenntnisse voraus
  • Besserer Kundenservice in höheren Bankingpaketen
  • Kein Webportal für Banking-Dienstleistungen

Konditionen im Detail

200,- Euro können Sie kostenlos im Monat abheben. Das Girokonto wird in Euro geführt und ist kostenlos. Die Gebühren sind niedrig und überschaubar.

Sobald Geld auf dem Konto vorhanden ist, können Sie sich über die App eine Karte bestellen. Die Karte wird per Post innerhalb von wenigen Tagen geliefert. Die PIN finden Sie in der App.

Neben einer physischen Karte, können Sie über die App bis zu fünf virtuelle Karten erstellen und diese für das Online-Shopping verwenden.

Kosten & Gebühren

Bis zu 6.000,- Euro können Sie jeden Monat versenden. Basis für die Umrechnung sind die aktuellen Daten der Internetbank. Darüber hinaus sind Gebühren in einer Höhe von 0,5% notwendig.

Sie können 200,- Euro im Ausland abheben. Möchten Sie mehr abheben, wird eine Gebühr von 2% des abgehobenen Betrages fällig. Eine Versicherung für einen Tag kostet nur 1 Pfund.

Eröffnungsprozess

Auf der Webseite von Revolut finden Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift “Hol dir Standard” (Aufschrift je nach gewähltem Konto-Typ). Tragen Sie Ihre Handynummer ein, erhalten Sie einen Download-Link für das Herunterladen und die Installation der App. Die App finden Sie auch im Apple Store und im Playstore von Google. Nach der Installation melden Sie sich direkt über die App an, wählen das gewünschte Konto und authentifizieren sich. Für die Authentifizierung benötigen Sie einen gültigen Ausweis oder Reisepass. Diesen scannen sie mit der Kamera Ihres Smartphones. Wenige Minuten später können Sie loslegen.

Banking

Revolut setzt auf eine ausgefeilte App. Diese gibt es für Android und iOS. Sie melden sich per App an. Das monatliche Budget können Sie planen und so immer im Auge behalten. Die App sendet bei jede Ausgabe eine Push-Mitteilung.

Über die App kann die Mastercard gesperrt werden. Die App bietet eine standortbasierte Sicherheit an. Das heißt, wird die Karte entwendet und woanders, als über die App angegeben wurde, verwendet, kann die Mastercard nicht verwendet werden.

Bestimmte Kartendienstleistungen und -funktionen können über die App gesteuert werden. Funktionen wie das Abheben von Bargeld mit der Karte, das kontaktlose Bezahlen von Einkäufen per NFC, Zahlungen über den Magnetstreifen oder Online-Zahlungen können bei Bedarf ausgeschaltet werden.

Ungewöhnlich für eine Bank ist eine mögliche Handyversicherung. Bei Kosten von nur 1 Pfund pro Woche kommt die Versicherung in bestimmten Fällen für den Schaden auf.

Noch in der Beta-Phase ist die Anwendung von “Perks”. Für einen bestimmten Kundenkreis gibt es mit diesen Rabatte beim Einkauf, beim Buchen von Hotels und Reisen über bestimmte Plattformen, beim Zahlen mit Karte oder dem Buchen von Flügen. Natürlich müssen die Dienstleistungen bei Anbietern erworben worden sein, die mit Revolut zusammenarbeiten.

Kontopakete Premium, Metal und Business

Wenn Sie mehr als die Standard-Dienstleistungen nutzen möchten, sollten Sie sich die weiteren Kontopakete von Revolut anschauen.

Das Konto Premium kostet 7,99 Euro im Monat und bietet eine Auslandskrankenversicherung und eine Versicherung für verspätetes Fluggepäck und für Flugverspätungen. Sie können jeden Monat bis zu 400,- Euro Bargeld kostenlos abheben.  Beim Nutzen des Kundenservice werden Sie bevorzugt behandelt. Ein Expressversand für das Verschicken von Paketen in die ganze Welt gehört dazu. Sie können ohne Wartezeiten auf fünf Kryptowährungen zugreifen und mit diesen arbeiten. Es gibt eine Premium-Bankingkarte mit einem exklusiven Design und einen LoungeKey-Pass.

Das Kontopaket Metal kostet 13,99 Euro im Monat. Alle Dienstleistungen und Serviceangebote aus dem Premium-Paket gehören dazu. Sie können jeden Monat kostenlos bis zu 600,- Euro Bargeld abheben. Außerdem erhalten Sie 0,1 % Geld zurück bei Einkäufen mit Ihrer Karte. Außerhalb Europas sind es sogar 1%. Es gibt einen besonderen Concierge-Service. Mit diesem erhalten Sie Restaurant-Vorschläge, Last-Minute-Reiseangebote und anderes. Die Reiseangebote können auch direkt vom Concierge-Team gebucht werden.

Bei den Business-Konten wird zwischen Unternehmens-Konten und Konten für Freiberufler unterschieden. Letztere können zwischen einen kostenlosen Konto und einem für eine Gebühr von monatlich 7,- Euro wählen.

Revolut FAQ

Wie melde ich mich für das Giroonto bei Revolut an?
Sie können auf der Webseite von Revolut Ihre Handynummer eingeben und sich einen Donwloadlink für die App der Bank senden lassen. Die Anmeldung erfolgt komplett über die App. Sie müssen keine Webformulare ausdrucken und auch kein kompliziertes Identifikationsverfahren durchlaufen. Die Authentifizierung erfolgt über das Aufnehmen eines gültigen Ausweises. Das Konto steht schon nach wenigen Minuten zur Verfügung. Da es sich um ein Unternehmen in Großbritannien handelt, wird die Schufa nicht abgefragt.
Wie lange muss ich warten, bis ich das Konto bei Revolut nutzen kann?
Nach der Anmeldung steht das Revolut-Bankkonto schon nach wenigen Minuten zur Verfügung. Bestimmte Dienstleistungen setzen voraus, dass Sie auch Geld auf Ihrem Konto haben. Das müssen Sie zunächst überweisen und warten, bis es auf dem Revolut-Konto eingetroffen ist.
Bietet Revolut Apple Pay und Google Pay an?
Revolut bietet die Bezahlverfahren Apple Pay und Google Pay an.
Besitzt die Revolut-Bank Filialen?
Revolut ist eine Direktbank. Es gibt keine Filialen. Alle Geldgeschäfte werden über eine App ausgeführt.
Wie lange dauert eine Überweisung auf ein Konto bei Revolut?
Überweisungen nach Großbritannien dauern ein bis zwei Stunden. Es kann jedoch auch mal etwas länger dauern. Dann ist die Überweisung in spätestens fünf Tagen auf dem Zielkonto. Überweisungen von einem Revolut-Konto auf ein anderes Revolut-Konto werden in wenigen Sekunden ausgeführt. Bei den Kontotypen Premium und Metal bietet die Revolut-Bank sogenannte Turbo-Überweisungen an, die bis zu fünf Mal schneller am Ziel sind.