Bitwala Girokonto – Bankkonto für Bitcoin-Freunde

Kostenloses Girokonto ohne versteckte Gebühren. Daueraufträge sind inklusive. Möglichkeit direkt über das Girokonto Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen. Aktueller Kurs der Kryptowährung wird auf der Webseite immer angezeigt. Kostenlose Debitkarte inklusive.

Das Wichtigste in Kürze

  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Standard-Geldgeschäfte über das Onlineportal sind gebührenfrei
  • Mastercard ist inklusive
  • Aktueller Bitcoin-Wechselkurs ist auf der Webseite von Bitwala zu sehen
  • Schneller Kauf und Verkauf der Kryptowährung

Für wen ist das Konto geeignet?

Das Konto ist interessant für Sie, wenn Sie Ihre Geldgeschäfte über eine Online-Plattform führen wollen. Wenn Sie ein kostenloses Konto gernhaben möchten, bei dem Standard-Geldgeschäfte wie Überweisungen und Lastschriften inklusive sind, dann ist Bitwala interessant für Sie. Geeignet ist das Konto für Alle, die keine Bankfiliale und keinen Kontakt zu einem Bankberater brauchen. Möchten Sie Geld in Bitcoins investieren, diese Kryptowährung unkompliziert kaufen und verkaufen, sind Sie bei Bitwala richtig.

Wie funktioniert die Mastercard von Bitwala?

Mit der Mastercard können Sie Geld an Geldautomaten im In- und Ausland abheben und Ihre Einkäufe bezahlen. Die Karte unterstützt das 3D-Secure-Verfahren und bietet damit eine moderne Sicherheit beim Online-Shopping.

Das Standard-Konto von Bitwala im Detail

Das Leistungspaket des Basis-Girokontos bei Bitwala ist klein und übersichtlich. Der Schwerpunkt liegt auf dem einfachen Erledigen der Geldgeschäfte per Banking-App, der coolen und sehr schicken Mastercard und dem Handel mit Bitcoins.

Vor- und Nachteile

Mit Bitwala haben Sie ein modernes Konto, dass ganz auf das Ausführen der Geldgeschäfte mit einer App oder per Online-Banking setzt. Die Standardaktionen sind kostenlos. Das heißt, Sie können Überweisungen ausführen, Lastschriften einrichten und sich eine PDF-Kontoauszug herunterladen.

Vorteile

  • Gebührenfreies Girokonto
  • Schnelle Anmeldung
  • Video-Authentifizierung direkt aus der Anmeldung per Webseite oder App heraus
  • Kostenlose Debitkarte inklusive
  • Möglichkeit direkt ohne Zwischenhändler Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen
  • Der aktuelle Kurs der Kryptowährung ist auf der Webseite von Bitwala zu sehen

Nachteile

  • Bereits bei der Anmeldung werden Skripte aktiv, bei der das soziale Netzwerk von Bitwala die Aktivitäten des Benutzers verfolgt
  • Die Informationen und die angebotenen Dienstleistungen auf der Webseite sehen etwas dürftig und dünn aus

Konditionen im Detail

Nicht alles, was das Bitwala-Konto kann, erfahren Sie von der Webseite. Diese verrät nicht so viel über die BankingApp und die Funktionen bei Nutzung des Girokontos. Etwas mehr Infos gibt es dann bei den vielfältigen Anbindungen in den sozialen Netzwerken. Hier ist Bitwala sogar noch aktiver, als andere moderne Direktbanken.

Kosten & Gebühren

Das Starter-Konto von Bitwala ist gebührenfrei. Der Einsatz der Masterkarte, das Abheben vom Geld am Automaten und die Bestellung der Masterkarte ist ebenfalls kostenlos. Beim Nachbestellen einer Karte werden 9,50 Euro fällig. Beim Kauf und Verkauf von Bitcoins werden Handelsgebühren von 1% fällig.

Eröffnungsprozess

Wählen Sie auf der Webseite “Kostenloses Konto eröffnen”. Füllen Sie alle Formularfelder auf den folgenden Webseiten aus. Geben Sie nacheinander Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Heimatland und weitere persönliche Daten ein. Erstellen Sie während der Anmeldung ein Benutzerkonto und führen Sie die Video-Verifikation durch. All diese Schritte werden auf einzelnen untergeordneten Webseiten abgefragt. Laden Sie anschließend die BankingApp aus dem AppStore oder von Google Play herunter. Die Anmeldung und Eröffnung können auch direkt über die App erfolgen. Der ganze Prozess ist schnell in wenigen Minuten abgeschlossen und Sie können danach sofort das Konto nutzen.

Banking

Banking mit der Bitwala-App ist einfach. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet. Sie können schnell Überweisungen erstellen und sich den aktuellen Kontostand ansehen. Überweisungen mit einem QR-Code scannen Sie einfach ein und übernehmen so die Daten. Die Freigabe von Transaktionen geschieht mit einem Fingerabdruck oder per Gesichtsscan. Das ist schneller, als die Abfrage einer PIN mit einer zweiten Sicherheits-App, wie Sie von einigen Banken verwendet wird.

FAQ zum Bitwala-Konto

Wie lange dauert es, bis ich ein Konto bei Bitwala eingerichtet habe und es nutzen kann?
Es dauert nur ein paar Minuten und Sie sind angemeldet. Über die Webseite oder die BankingApp geben Sie Ihre Daten ein und führen eine Video-Identifikation durch. Ist das geschafft, sind Sie auch bereits fertig mit der Anmeldung.
Ist das Basis-Konto bei Bitwala gebührenfrei?
Ja das Girokonto ist gebührenfrei.
Gibt es eine Bankingcard zum Konto dazu?
Ja. Eine Mastercard gehört zum Girokonto dazu.
Wie lange dauert es, bis ich die Mastercard von Bitwala erhalte?
Nach der Beantragung dauert es ungefähr 10 Tage, bis die Karte per Post bei Ihnen eintrifft.